Jugendsession

                                  


"Refresh Horgen: (Freizeit-) Räume schaffen"
ist das Thema der zweiten Horgner Jugendsession.
Ob ein Lernraum, Jugendcafé, eine zwischengenutzte Fabrik, Freiräume unter freiem Himmel oder ein Jugendzentrum; Du kannst mitbestimmen, welche Räume in Horgen gefördert werden sollen.
Am Freitag werdet ihr bei einem World-Café Ideen entwickeln, die ihr dann am Samstag direkt dem Gemeinderat übergeben dürft. Dazu bekommst du die Gelegenheit, deine Meinung in Debatten zu vertreten und spannenden Diskussionen zu lauschen. 


Freitag, 16. November 2018
World-Café 13.30-16.30 Uhr
Hier werden deine Ideen gesammelt. Offen für Jugendliche ab der 2. Oberstufe bis 22 Jahre. 


Samstag, 17. November 2018

Öffentliche Session 14.00-17.00 Uhr
Mit Podium, Debatten und Projektübergabe, danach Apéro für alle.
Anschliessend Nachtessen für alle teilnehmenden Jugendlichen.

Spiel- und Karaoke-Abend
ab ca. 19.00 Uhr



Anmeldung
für die ganze Session (Freitag und Samstag) an jupa@horgen.ch, direkt bei der Drehscheibe oder deiner Lehrperson. Für die Teilnahme bekommst du bei der Oberstufe Horgen schulfrei. Für andere Schulen oder Lehrbetriebe schreiben wir dir gerne ein Absenzgesuch. 
Anmeldeschluss ist der 6. November 2018.


Seit der ersten Jugendsession kümmerten sich das Jugendparlament Horgen und die Drehscheibe um die erarbeiteten Projekte aus der Session, welche übrigens alle vom Gemeinderat abgesegnet wurden und nun über kurz oder lang umgesetzt werden dürfen.
 
So kamen schon diesen Sommer die zwei öffentlichen Grillstellen am See zum Einsatz und wurden von der Bevölkerung rege in Betrieb genommen. 


Zur letztjährigen Session gibt es hier wunderbare Berichte und Fotos:
Zürichseezeitung
Schulzeitung der Oberstufe Horgen
Drehscheibe Rückblick